• PartnerInnen für den Ausbau des außerunterrichtlichen Angebots gesucht

          • Dem Team der Maximilianschule ist es seit vielen Jahren ein wichtiges Anliegen, den SchülerInnen der Grund- und Oberschule ein umfangreiches und abwechslungsreiches Ganztagsangebot am Nachmittag anzubieten.

            Auf diesem Wege suchen wir Vereine, Partner, Interessierte, Eltern, Großeltern, .... die Lust haben, unser außerunterrichtliches Programm zu erweitern und neue, spannende Angebote für die Kinder und Jugendlichen zu schaffen. Die thematischen Möglichkeiten sind unbegrenzt und wir freuen uns über jede Idee aus dem Bereich Sport, Handarbeit, Werken, Technik, Musik und Tanz, Kochen und Backen, Kunst, Umwelt, Theater, Spiel, Spaß, usw. ...

            Die Maximilianschule ist eine offene Ganztagsschule. Die SchülerInnen und Schüler melden sich freiwillig und interessenorientiert für ein Nachmittagsangebot an. Dieses besuchen sie dann verbindlich für ein Schulhalbjahr. Es findet dann wöchentlich an einem festgelegten Wochentag (Montag bis Donnerstag) von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr statt.

            Wir freuen uns, wenn Sie unseren Aufruf in Ihrem Verein oder Bekanntenkreis zur Sprache bringen und alle Beteiligten bald von einer Zusammenarbeit profitieren!

            Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch im Sekretariat unter 05934/70480 oder schreiben Sie eine E-Mail an andrea.mueter@maximilianschule.de . 

          • Bundesjugendspiele 2022

          • Im diesem Schuljahr konnten die Bundesjugendspiele am 13.09.2022 nach zweijähriger Corona-Pause endlich wieder stattfinden. Zu Beginn des Sportfestes erschwerte ein leichter Regen zunächst die Bedingungen für unsere TeilnehmerInnen aus Grund- und Oberschule. Alle blieben aber am Ball und wurden schließlich ab 10 Uhr mit Sonnenschein belohnt. Die LehrerInnen leisteten zuverlässig ihren Dienst als Kampfrichter während die SchülerInnen die verschiedenen Disziplinen der Leichtathletik meisterten. An dieser Stelle möchten wir ein Dankeschön an die SchülerInnen aussprechen, die zwischendurch Zeit gefunden haben, ihre LehrerInnen an den Stationen zu unterstützen, so dass es kaum Stau an den Stationen gab und alle TeilnehmerInnen genug Zeit hatten, alle Disziplinen zu meistern.

            Nach den Einzeldisziplinen fanden am Ende des Sportfestes traditionell die Gruppenaktivitäten statt: Die Klassenstaffeln bereiteten allen ZuschauerInnen und TeilnehmerInnen große Freunde und bildetet einen schönen Abschluss für diesen gelungenen Tag.

            Besondere sportliche Leistungen wurden bei der großen Urkundenvergabe auf dem Schulplatz ausgezeichnet: Insgesamt konnten 76 Sieger- und 37 Ehrenurkunden vergeben werden.

          • Plastic Pirates - Gemeinsam aktiv gegen Plastikmüll

          • Das Thema Umweltschutz ist heutzutage präsenter als je zuvor! Auch in den Unterricht unserer Maxi-SchülerInnen findet es immer häufiger Einzug:

            Der WPK Biologie beschäftigte sich im Rahmen des Projekts "Plastic Pirats - Go Europe!" intensiv mit dem Gewässerschutz. In kleinen Arbeitsgruppen sammelten die SchülerInnen eine Menge (Plastik-) Müll vom Ufer des Haren-Rütenbrock-Kanals und entnahmen mit Hilfe eines speziellen Netzes Mikroplastik-Proben aus dem Gewässer. Die Dokumentation der Ergebnisse leistet einen wichtigen Beitrag zur Erforschung des Zustandes der europäischen Flüsse und des Ausmaßes der Verschmutzung durch Plastik.

            Hier gelangen Sie zu den Ergebnissen der Maximilianschule

            Hier erfahren Sie mehr über das Projekt

          • Einschulungen an der Maximilianschule

          • Am Samstag war endlich der langersehnte Tag für unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler gekommen: der Einschulungstag. Insgesamt duften wir 21 neue Erstklässlerinnen und Erstklässler an der Maximilianschule begrüßen. Die Feierlichkeiten wurden mit einem Gottesdienst, der unter dem Motto „Du zählst“ stattfand, eingeläutet. Anschließend wurden die Schulneulinge von den Lehrkräften und den weiteren Grundschulkindern mit verschiedenen Liedern und Gedichten auf dem Schulhof begrüßt. Durch ein Fahnenspalier und mit viel Applaus machten sich die Einschulungskinder dann auf den Weg in das Schulgebäude, wo sie abschließend ihre erste Unterrichtsstunde erteilt bekamen.

            Außerdem wurden zu Beginn des Schuljahres 2022/23 auch 28 neue 5.KlässlerInnen an der Oberschule gegrüßt. Mit viel Applaus hießen ihre Mitschülerinnen und Mitschüler sie am Morgen herzlich willkommen. Ein gemeinsamer Anfangsgottesdienst bot die Möglichkeit intensiv über Pläne und Wünsche für das kommende Schuljahr nachzudenken sowie das starke Gemeinschaftsgefühl an der Maxi-Schule zu erleben.

      • Kontakt

        • Maximilianschule Rütenbrock
        • 05934 7048-0
        • Schulstr. 2 49733 Haren (Ems) Germany
        • info@maximilianschule.de
    • Fotogalerie

        Noch keine Daten zum Anzeigen