• Bettina Schulten 

        • Was ist Schulsozialarbeit?

          „Unter Schulsozialarbeit wird ein Angebot der Jugendhilfe verstanden, bei der sozialpädagogische Fachkräfte kontinuierlich am Ort Schule tätig sind und mit den Lehrkräften auf einer verbindlichen vereinbarten und gleichberechtigten Basis zusammenarbeiten, um junge Menschen in ihrer individuellen, sozialen, schulischen und beruflichen Entwicklung zu fördern. Außerdem soll sie dazu beitragen, um Bildungsbenachteiligungen zu vermeiden und abzubauen, Erziehungsberechtigte und Lehrer bei der Erziehung zu beraten und zu unterstützen… „ (Speck 2006)
          Schulsozialarbeit ist ein kontinuierliches, verbindliches, sozialpädagogisches Handeln am Ort Schule.

           

          Angebote und Aufgaben der Schulsozialarbeit

          - Stärkung der sozialen Kompetenz der Schülerinnen und Schüler

          - Beratung und Begleitung einzelner Schülerinnen und Schüler

          - Beratung der Schulleitung, des Lehrerkollegiums sowie der Eltern

          - Förderung partizipativer Schulkultur

          - Netzwerkarbeit mit außerschulischen Partnern

          - Maßnahme zur Integration

          -Interkulturelle Angebote

          - Maßnahmen zur Berufsorientierung

           

    • Kontakt

      • Maximilianschule Rütenbrock
      • 05934 7048-0
      • Schulstr. 2 49733 Haren (Ems) Germany
      • info@maximilianschule.de
  • Fotogalerie

      Noch keine Daten zum Anzeigen