• Deutschunterricht mal anders

          • Zeitungsprojekt „Klasse!“ an der Maximilianschule

             

            Rütenbrock. Der Jahrgang 8 der Maximilianschule nahm an einem Projekt der Meppener Tagespost teil. Vom 5.11.2018 bis zum 7.12.2018 bekam jeder Schüler kostenlos ein Exemplar der Meppener Tagespost. Das Zeitungsprojekt wurde im Rahmen des Deutschunterrichts durchgeführt.

            Das Zeitungsprojekte „Klasse!“ der NOZ MEDIEN wird bereits seit vielen Jahren für weiterführende Schulen angeboten. In diesem Schuljahr nahm auch der 8. Jahrgang der Maximilianschule Rütenbrock daran teil. Jeder Schüler bekam für einen Zeitraum von 5 Wochen die Meppener Tagespost kostenfrei in die Schule geliefert. Im Rahmen des Deutschunterrichts erforschten die Schülerinnen und Schüler den Aufbau und Inhalt einer Tageszeitung. So lernten sie verschiedene Formen von Zeitungsanzeigen kennen, untersuchten die Struktur von Zeitungartikeln und verglichen den Informationsgehalt der Abo-Zeitung mit dem einer bekannten Straßenverkaufszeitung. Schnell stellten sie fest, dass die Meppener Tagespost nicht nur informativer, sondern auch an verschiedenen Tagen unterschiedlich aufgebaut ist. Beim täglichen Stöbern in den einzelnen Ressorts der Zeitung fanden die Schülerinnen und Schüler schnell ihre Lieblingsthemen. Besonders unterhaltsam waren dabei die „soft news“, die uns zu angeregten Diskussionen über die Attraktivität des neuen Bachelors veranlassten. Die „hard news“ informierten uns über das aktuelle Tagesgeschehen, wie schockierende Giftgasangriffe in Kriegsgebieten und politische Themen.

            In den Rahmenplan des Deutschunterrichts ist das Projekt perfekt zu intergieren, da für den 8. Jahrgang ohnehin das Thema „Zeitung lesen und machen“ vorgesehen ist. Den Schülerinnen und Schülern hat das Projekt gut gefallen, denn sie hatten dabei die Möglichkeit Plakate zu gestalten, sich mündlich auszutauschen und sich viele Informationen durch die praktische Arbeit mit den Zeitungen selbstständig zu erarbeiten. Die neuerworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten stellten die Achtklässler unter Beweis, als sie zum Abschluss der Unterrichtseinheit selbstständig einen Zeitungsbericht in der Klassenarbeit verfasst haben.                                                    

             

             

      • Kontakt

        • Maximilianschule Rütenbrock
        • Sekretariat: Frau Doornbos maria.doornbos@maximilianschule.de
        • 05934 7048-0
        • 05934 7048-23
        • Schulstr. 2 49733 Haren (Ems)
        • Oberschulrektorin: Hildegard Brinker: hildegard.brinker@maximilianschule.de
        • kom. Oberschulkonrektorin: Regina Smolarek regina.smolarek@maximilianschule.de
        • Didaktischer Leiter: Marcel Schneider: marcel.schneider@maximilianschule.de
        • info@maximilianschule.de
        • it@maximilianschule.de
        • Datenschutzbeauftragte: Birgit Veltrup: dsb@maximilianschule.de
        • carina.seelhorst@maximilianschule.de, anna.seidel@maximilianschule.de
    • Fotogalerie

      • Einschulung
      • Aktion gelbe Füße
      • Karneval 2020
      • Tag der offenen Tür/ Schnuppertag
      • Umzug GS
      • Vorlesetag
      • Schulfest
      • Einschulung 2019
      • Schnuppertag/Tag der offenen Tür
      • Sponsorenlauf
      • Kooperationstage 2019
      • Europa Projekttag