• Schulreitwettbewerb 2018 Finale in Ankum

            1. Platz für Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Haren, der Maximilianschule Rütenbrock Marienschule Erika- Altenberge und der Franziskusschule Schöninghsdorf

            Eine bunte Gruppe bestehend aus vier Reiterinnen und ihren Ponys und 40 Statisten nahmen am 06.06.2018 in Ankum beim Finale des Schulreitwettbewerbs, der von der Psvwe Weser- Ems ausgeschrieben war, erfolgreich teil. In der Disziplin „Kürdressur“ belegten sie den ersten Platz.

          • Jugendbefragung #sagsuns

            Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

            die Stadt Haren möchte auch in Zukunft ein attraktiver Wohn- und Lebensraum bleiben. Damit das gelingt, möchte die Stadt Haren ihre Arbeit für und mit den jungen Menschen noch attraktiver gestalten. Dazu brauchen wir die Meinung der 12- bis 18-jährigen Jugendlichen. Um möglichst viele Stimmen zu hören, bieten wir auch in der Schule den Schülerinnen und Schülern der Klassen 7 bis 10 die Gelegenheit an der Onlinebefragung teilzunehmen.

          • LONDON CALLING

            Studienreise des 9. Jahrgangs

            Im Mai 2018 fand eine 6-tägige Studienreise nach London statt. 24 Schülerinnen und Schüler der Maximilianschule sowie 19 Schülerinnen und Schüler der Johannesschule Meppen nahmen an der Fahrt teil. Begleitet wurden sie von vier Lehrkräften beider Schulen.

            Neben dem Sightseeing standen Museumsbesuche (Natural History Museum, Science Museum, Tower of London), Shopping auf dem Camden Market, Selfies mit den Stars bei Madame Tussauds und ein Tagesausflug nach Brighton auf dem Programm. Zudem hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit das Tube-Fahren zu lernen, mit Erfolg J, und London auf eigene Faust zu erkunden. Krönender Abschluss der Fahrt war der Besuch des Musicals „Thriller“ von Michael Jackson.

          • Betriebserkundung im Steuerberatungsbüro Anchor, Haren

            Am 17. Mai 2018 erkundeten wir, das Profil Wirtschaft 10 der Maximilianschule, die Steuerberatungsgesellschaft Fa. Anchor in Haren. Wir wurden herzlich von Frau Sandra Wessels und Herrn Wilfried Menke begrüßt und lernten dabei die zwei Auszubildenden Meike Dulle und Vera Teiken kennen. Vera hat vor ein paar Jahren ihren Abschluss bei uns an der Maximilianschule absolviert. Die vier Angestellten erklärten uns einiges zum Berufsfeld des Steuerfachangestellten und berichteten auch von ihren eigenen beruflichen Werdegängen. Anhand eines Info-Prospektes erhielten wir Informationen zum Unternehmen Anchor und Voraussetzungen für eine Ausbildung. Sogar Einblicke in die Steuergesetze und eine beispielhafte Steuererklärung erhielten wir. Am Ende durften wir anhand eines Fallbeispiels einer Kommanditgesellschaft die Gewinnermittlung errechnen;-)

          • Profil Technik 10 fertigt Minigrills bei der Firma Lammers

            Auch in diesem Jahr konnten die Schüler des Profilfachs Technik der 10 Klassen ihre Fähigkeiten im Bereich der Metalltechnik unter Beweis stellen. Am 10. und 11. April wurden in Zusammenarbeit mit der Firma Lammers Formen- und Maschinenbau in Haren-Erika Minigrills gefertigt. Neben der Fertigung der Grills konnten die Schüler auch einen kleinen Einblick in die Schweißtechnik bekommen und auch dort selbst ausprobieren. Alle Schüler waren mit Begeisterung bei der Sache und als Dank wurden die Grills ebenfalls genutzt, um die Belegschaft der Firma Lammers in einer Mittagspause mit leckeren Grillwürstchen zu versorgen.

        • Maximilianschule erreicht 3. Platz
          • Maximilianschule erreicht 3. Platz

            Beim diesjährigen Handballturnier der Grundschulen im Stadtgebiet Haren konnte die Maximilianschule den 3. Platz unter 7 Mannschaften für sich verbuchen.

            In einem hochklassigen Turnier zeigten die Spieler/innen der Maximilianschule, dass sie im letzten halben Jahr einiges gelernt hatten. Schließlich waren wir eine der wenigen Mannschaften ohne aktiven Handballer in unseren Reihen.

            Im ersten Spiel trafen wir auf den späteren Turniersieger. Die große Halle, die vielen Zuschauer und eine Mannschaft mit vielen Spielern aus der Jugendabteilung des TUS Haren zeigten uns ein wenig die Grenzen auf.

            Im 2. Spiel waren wir jedoch im Turnier angekommen und konnten einen Sieg für uns verbuchen. In einem knappen 3. Spiel mussten wir uns der Georgschule sehr unglücklich geschlagen geben.

            Die guten Ansätze der Vorrunde sollten uns im Viertelfinale Recht geben. Wir konnten die Partie gegen die Josef

          • Neue Mikroskope

            Spende aus dem Gewinnsparen der Volksbank Emstal für den Förderverein der Maximilianschule wird für neue Mikroskope verwendet.

            die NOZ schreibt: Foto: Engelken

            24000 Euro für 21 Vereine und Verbände

            Gewinnsparen Volksbank Emstal – Neue Außenspielgeräte für Marien-Kita in Erika-Alten

          • Weihnachtsmarkt 2017

            Bericht Weihnachtsmarkt

            (gemeinsames Resultat der Klasse 9a/b Profil WI)

            Am Wochenende 2./3.12.2017 fand in Rütenbrock auf dem Gelände des Heimathofes der Weihnachtsmarkt statt. Dieses besondere Ereignis findet alle zwei Jahre statt und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

            Beteiligte unserer Schule waren dieses Jahr die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9a/b und 10a/b, die jeweils in Kleingruppen von 4-5 Schülern Waffeln und alkoholfreien Kinderpunsch verkauften. Diese „Marktlücke“ hatten die Schüler vor zwei Jahren entdeckt.

          • Klimaschutz

            100 Bäume für einen Wald – „Team Maximilianschule Rütenbrock“

            spendet und lässt online Bäume pflanzen

            Im Rahmen der Umweltwoche beschäftigten sich Schüler und Lehrer unserer Schule mit Themen aus der Umwelt und sammelten Spendengelder für die Umweltorganisation „iplantatree“. Die Abschlussschüler der Oberschule stellten gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Bentlage Informationen zu den Themen Fleischkonsum und Massentierhaltung, Müllvermeidung und -trennung, Verringerung von Abgasen sowie Stromsparen zusammen. Das Ziel der Aktion ist die Sensibilisierung der Kinder und Jugendlichen in Bezug auf den Klima-, Natur- und Tierschutz: Sie sollen lernen, dass sie aktiv zu diesem Schutz beitragen können – ganz konkret und vor Ort.

          • Reformation for YOU

            „Reformation for YOU“ – Besuch der Emslandarena der Klassen 9 und 10

            „Reformation for YOU“ – Besuch der Emslandarena der Klassen 9 und 10

            Anlässlich des 500-jährigen Reformationstages fuhren die älteren Oberschüler am 26.Oktober zur Emslandarena nach Lingen.

            Dort wartete ein musikalisches und abwechslungsreiches Programm auf die Schüler: Es begann mit einem Schauspiel durch die Theater- und Musikgruppe „Play Luther“ sowie Themenblöcken des katholischen Bischofs des Bistums Osnabrück Franz-Josef Bode, dem Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover Ralf Meister sowie dem Kirchenpräsidenten der Evangelisch-reformierten Kirche Martin Heimbucher. Anschließend ging es in die Emslandhallen zu den Ausstellungen der insgesamt 70 Projekten, die Schüler anderer Schulen im Vorfeld zum Thema „Martin Luther und die Reformation“ einschickten. Währenddessen konnte man sich von

          • Harener Informationstag (HIT)

            Haren. Die fünfte Auflage des Harener Informationstags (HIT) findet am 4. November 2017 statt. Mehr als 30 Unternehmen werden sich erstmals gemeinsam in der Großsporthalle an der Jahnstraße präsentieren.

            Schüler und Organisatoren weisen auf den Harener Informationstags (HIT) am 4. November hin. Foto: Stadt Haren

            Dazu wird der Hallenboden extra abgedeckt. „Wir schaffen eine echte Messe-Atmosphäre und bringen so Firmen und Jugendliche noch besser ins Gespräch“, zeigt sich Erster Stadtrat Dieter Sturm begeistert vom neuen Konzept.

    • Verlinkungen

      • Corona Warn App
      • Stadt Haren
      • Anton Lernaüü
      • Westermann
    • Anmelden

    • Pausen

      Freitag, 07.10.2022
    • Fotogalerie

        Noch keine Daten zum Anzeigen
    • Kontakt

      • Maximilianschule Rütenbrock
      • 05934 7048-0
      • Schulstr. 2 49733 Haren (Ems) Germany
      • info@maximilianschule.de
  • Fotogalerie

      Noch keine Daten zum Anzeigen